Bei der Planung und Ausführung von Bauvorhaben ist der Auftraggeber verpflichtet, vor Baubeginn eine Auskunft über die Lage von Versorgungsleitungen bei den Stadtwerken Schneeberg einzuholen. Bitte beachten Sie auch als Privatkunde, dass auf Ihrem Grundstück Leitungen liegen können.
Gern erteilen wir Ihnen kostenlos Auskunft über die Lage der Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse (Strom, Gas, Fernwärme) im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Schneeberg.

Eine Übersicht zu unseren Versorgungsgebieten erhalten Sie auf unserer Internetseite.

Downloads Schachtgenehmigung:

Ihren Antrag stellen Sie bitte schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) unter Verwendung unseres Formulars - Erlaubnisschein für Erdarbeiten. Mit dem Antrag ist ein Lageplan bzw. eine Liegenschaftskarte mit Hervorhebung der von der Baumaßnahme betroffenen Fläche einzureichen. Beschreiben und kennzeichnen Sie Ihre durchzuführende Maßnahme eindeutig. Bei Anfragen auf Privatgrundstücken ist zusätzlich eine Vollmacht des Eigentümers einzureichen.

Bitte senden Sie die vollständigen Antragsunterlagen an:

    per Post:  Stadtwerke Schneeberg GmbH, Joseph-Haydn-Straße 5, 08289 Schneeberg
    per Mail:  kontakt@stw-schneeberg.de
    per Fax:  +49 (0)3772 / 3502-130

Leitungsschutzanweisung: Um die Versorgungssicherheit unserer Kunden zu gewährleisten und die Sicherheit von Tiefbauarbeiten zu erhöhen, haben wir eine Leitungsschutzanweisung zum Schutz der Versorgungsleitungen der Stadtwerke Schneeberg entwickelt. Diese Anweisung ist bei Arbeiten im Nahbereich von unterirdischen und oberirdischen Leitungen unbedingt zu beachten.

Eine Übersicht zu unseren Versorgungsgebieten erhalten Sie auf unserer Internetseite.